Home
Bild des Monats
Willi II.
Charlie
Lotta
Regenbogenland
Diego R.I.P.
Motte R.I.P.
Frosch R.I.P.
Grauer R.I.P.
Jacky R.I.P.
Fr. Zombie R.I.P.
Carla R.I.P.
Fritzchen R.I.P.
Krümel R.I.P.
Willi R.I.P.
Mäxchen R.I.P.
Flöckchen R.I.P.
Karlchen R.I.P.
Rosie R.I.P.
Fidel R.I.P.
Lily R.I.P.
Aqua R.I.P.
Al R.I.P.
Pinky R.I.P.
Lucki R.I.P.
Olaf R.I.P.
Nikki R.I.P.
Australier
Die Borkum-Wellis
Bildergallerie
Australiens Tierwelt
Tierwelten
Auslandserlebnisse
Gästebuch
E-Mail
Links
Impressum
 


Die kleine Carla (Ms. Dunlop)...

Das war ein gern gesehenes Bild: "Carla die Badenixe!"

Carla kam aus schlechter Haltung in einer verwahlosten Voliere zu den Federlosen. Sie wurde aufgepäppelt und fand in der Schnuffie-WG ein schönes Zuhause, wo sie fast 3 Jahre wohnte. Ihre ruhige, liebe Art verzauberte jeden. Über die Weihnachtstage 2007 fedoch, merkten die Federlosden, dass mit Carla irgendetwas nicht stimmte. Es wurde ein Nierentumor diagnostiziert. Die Operation hat Carla leider nicht überlebt, aber ihre Chancen waren ohnehin nicht mehr gut. So entschied sie sich, ins Regenbogenland zu fliegen. Nun geht es ihr gut, sie ist mit ihren Freunden zusammen und alles Leid hat ein Ende.


 
Top